RSS-Feed



Schlaf gut - Kauftipps für bequeme Kinderbetten

Schlaf gut - Kauftipps für bequeme Kinderbetten
Schlaf gut - Kauftipps für bequeme Kinderbetten

Während der Schlafphase erholt sich der Körper vom Geschehen des Alltags, verarbeitet zahlreiche Eindrücke und formt so die ideale Basis für einen guten Start in den neuen Tag. Da Kinder im Vergleich zu Erwachsenen auf eine verhältnismäßig ausgedehnte Nachtruhe angewiesen sind, stellt der Kauf des optimalen Bettes Erziehungsberechtigte jedoch häufig vor nervenaufreibende Hürden. Dies muss nicht der Fall sein, wenn im Vorfeld einige wesentliche Kriterien für den Bettenerwerb beachtet werden.

 

Erholsame Nächte, aufregende Tage

 

Zu Beginn ist essenziell, sich darüber im Klaren zu sein, welche Art Nachtlager den Wünschen und Bedürfnissen des Sprösslings gerecht wird. Soll es ein Hochbett, ein Abenteuerbett oder doch ein Funktionalbett sein? Eltern beachten hierbei, dass sich die ideale Option nach dem Alter des Kindes richtet. So ist für junge Kinder etwa ein Baby- oder Beistellbett, das für die erste Zeit seinen Platz im elterlichen Schlafzimmer findet, sinnvoll. Im Gegensatz dazu bevorzugen Grundschulkinder spannende Abenteuer- oder Jugendbetten, die in verschiedenen Ausführungen und Größen erhältlich sind. Ist die passende Variation gefunden, gilt es, die Frage nach der Funktionalität des Artikels zu klären. Welchen Nutzen soll es erfüllen und welche Ansprüche haben die Kleinen an diesen wichtigen Ruheort? Wie lange möchten wir das Produkt nutzen? In letzterem Fall stellen umbaubare Kinderbetten eine empfehlenswerte Kaufoption dar, denn diese können je nach Wunsch erweitert werden. Dadurch wird deren individuelle Langlebigkeit verlängert, da sie beispielsweise auch im Jugendalter Verwendung finden. 

 

Das Auge schläft mit

 

Die Frage nach dem Bettenmaterial ist nicht nur in optischer Hinsicht, sondern auch in Sachen Komfort und Hygiene von großer Bedeutung. Der Großteil der Kinderbetten besteht seit vielen Jahren aus massivem oder teilmassivem Vollholz, wobei eine Fertigung aus MDF- und Spanplatten ebenfalls dankbar ist. Aufgrund des naturnahen Materials sind diese Artikel im Gegensatz zu Betten, die aus Aluminium gefertigt werden, jedoch weniger leicht zu reinigen. Auch deren Lagerung und ein möglicher Wechsel der Standortposition gestalten sich aufgrund des gehobenen Gewichts von Massivholzbetten zeitintensiver. Dennoch erfreuen sich diese Artikel einer großen Beliebtheit, die auf die langlebige Qualität und ansprechende optische Eigenschaften des Rohstoffes zurückzuführen ist.

 

Schöner träumen in der hauseigenen Wohlfühloase

 

Wer Zeit, Nerven und Geld sparen möchte, sollte diese wesentlichen Kriterien für den Kauf eines Kinderbettes beachten. Dabei spielt es keine nennenswerte Rolle, ob Sie einen Erwerb vor Ort oder über das Fachgeschäft im Netz bevorzugen. An dieser Stelle empfiehlt es sich in jedem Fall, ausgewählte Produkte diverser namhafter Anbieter wie www.betten.de miteinander zu vergleichen, um so den optimalen Schlafplatz für eine erholsame und kindgerechte Nachtruhe zu finden.




Bookmark and Share

PDF Schlaf_gut_-_Kauftipps_fuer_bequeme_Kinderbetten-schwangerschaft.pdf [98,45 kB]


back zurück


pic_schwangerschaft  button_kinderwunsch

Schließen

Unterstützen Sie uns mit einem Like!