mode für schwangere

Mode für Schwangere und für Babys

Auch schwangere Frauen möchten sich modisch aktuell und flott kleiden. Ein Babybauch kann in einer hübschen und modischen Kleidung mit Stolz präsentiert werden. Mittlerweile ist die Mode für Schwangere von der normalen Kleidung fast nicht mehr zu unterscheiden. Hosen und Röcke werden durch Strickeinsätze so verändert, dass man sie während der ganzen Schwangerschaft tragen kann. Blusen und Sweatshirts für oben drüber können auch aus dem normalen Bekleidungsbereich ausgewählt werden, wenn sie nur weit genug sind. Besonders schwangere Frauen, die berufstätig sind, möchten eine schöne Auswahl an bequemer und moderner Bekleidung im Kleiderschrank haben. Meistens geht man während der Schwangerschaft durch zwei verschiedene Jahreszeiten, zu mindestens für ein paar Wochen muss man sich mit ein paar zusätzlichen Teilen der Witterung entsprechend kleiden. Frauen, die im Sommer schwanger sind, haben es da viel besser, luftige und weite Bekleidung gibt es jetzt auch aus der normalen Kollektion.

 

Mode für Schwangere und für Babys erste Wochen

Die meisten Schwangeren machen nicht viel Aufhebens um die Täglichbekleidung, lediglich ein paar spezielle Hosen oder Röcke werden gekauft. Die Shirts, Langarmshirt oder Blusen sind häufig weit genug, dass der Babybauch darin Platz findet. Heute möchte auch niemand mehr seinen Bauch verstecken, sowie das vor Jahren noch üblich war. Er wird stolz präsentiert und mitunter sogar noch mit einem speziellen Bauchband betont. Für die ersten Wochen im Leben des Babys werden ein paar Dinge benötigt, die speziell aus dem Bereich Bekleidung stammen. Das können beispielsweise sein:

  • Baby Bodys
  • Strampler
  • Hemdchen und Jäckchen für drunter
  • Mützchen
  • Warme Jacke

Dies gehört zu einer Grundausstattung, die auch Erstlingsausstattung genannt wird, und reicht für die ersten Wochen des Babys vollkommen aus. Wichtig ist, dass man eine größere Anzahl von jedem im Schrank hat, damit stets ein frischer Artikel zur Verfügung steht. Diese Artikel sollten schon in der Schwangerschaft gekauft werden, das letzte Drittel bietet sich dazu an. Dazu ist beispielsweise ein Onlineshop im Internet sehr praktisch, weil das Laufen durch die Geschäfte mittlerweile schon anstrengender wird. Schwangere sollten auch auf bequeme Schuhe achten, sie leiden manchmal untergeschwollenen Fußknöchel, was mit der Schwangerschaft in Verbindung steht.

 

Mode für Schwangere und für Babys im Onlineshop

Im Internet kann man auch Bekleidung einkaufen und unter anderem auch Blusen und Tuniken, die man in der Schwangerschaft tragen kann. Diese Artikel sind meist etwas weiter geschnitten und bieten so den nötigen Platz für den Babybauch. Der Vorteil dabei ist, dass sie auch nach der Schwangerschaft, wenn der Bauch noch nicht so ganz verschwunden ist, weiter getragen werden können, ohne dass es auffällt.

 

Autor: Redaktion/Sonja

Fotocredit: Jade ThaiCatwalk/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge