Einen neuen Erdenbürger begrüßen

Einen neuen Erdenbürger begrüßen

Die Geburt ist eines der schönsten Erlebnisse im Leben der Eltern. Die anfängliche Zeit mit einem Baby ist anstrengend, sie bietet ebenso wunderschöne Momente. Machen Sie sich Gedanken über die Erst-Ausstattung, damit das Baby alles Notwendige hat.

Familien-Angehörige und Freunde freuen sich in der Regel darauf, den neuen Erdenbürger bald zu begrüßen. Für Sie bedeutet dies, zu überlegen, wo die Begrüßungsfeier stattfindet. Sie schreiben Einladungen und finden das richtige Restaurant oder Sie empfangen Ihre Gäste zu Hause.

 

Was braucht ein Neugeborenes?

Besorgen Sie folgende Sachen vor der Geburt:

  • Ausstattung zum Stillen des Säuglings,
  • Flasche für Milchnahrung,
  • Baby-Bekleidung,
  • Hygieneartikel,
  • Möbel.

Für die Zeit im Krankenhaus bekommt das Neugeborene alles Notwendige, wie Windeln und Bekleidung. Sie können eine Spieluhr und einen Schnuller mitnehmen. Wichtig ist die Baby-Sitzschale, um das Kind nach Hause zu transportieren.

Sind Sie mit Ihrem Säugling zu Hause, benötigen Sie mehr Kleidung. Besorgen Sie Bodys, Unterhemden, Unterhosen, Mützen, Lätzchen, Hosen, Strampel-Anzug, Socken, Strumpfhosen, Jacken und einen Schlafsack. Stillen Sie, benötigen Sie Still-Einlagen und Still-BHs, die Sie bei Bedarf vorne öffnen und schließen.

Eine Erleichterung stellt die Milchpumpe dar. Damit pumpen Sie die Muttermilch ab und Ihr Partner gibt dem Baby diese mit der Flasche. Stillkissen sind empfehlenswert, da sie für Mutter und Kind bequem sind. Für die Flaschen-Ernährung benötigen Sie Flaschen mit Sauger, Flaschenbürsten, Flaschenwärmen sowie ein Desinfektions-Gerät.

Für das Babyzimmer reichen ein Wickeltisch und ein Babybett mit Matratze und Nestchen. Denken Sie neben der Baby-Badewanne an Pflegeprodukte wie Baby-Öl, Baby-Creme und Puder. Das Wichtigste was Ihr Säugling braucht, sind Nähe sowie Geborgenheit und Sicherheit.

 

Die Begrüßungsfeier für den neuen Erdenbürger

Bei der Begrüßungsfeier stellen Sie allen Verwandten und Freunden Ihr Kind vor und begrüßen es als neues Familien-Mitglied. Solch eine Feier dient dazu, Spaß zu haben und sich über die Geburt zu freuen.

Eine nette Idee sind individuelle Karten zur Geburt mit Fotos Ihres Babys. Erstellen Sie diese nach Ihrem Geschmack und verschicken Sie die Einladung drei Wochen vor der Feier. Es ist originell, ein Thema für die Feier zu wählen und dazu passende Dekorationen zu besorgen. Machen Sie sich Gedanken über die Verpflegung der Gäste.

 

Fotocredit: AnikaNes/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge