Checkliste Urlaub In Der Schwangerschaft

Services

Checkliste Urlaub in der Schwangerschaft

  • Spätestens ab der 36. Schwangerschaftswoche sind Flugreisen tabu
  • E-Card, Auslandskrankenschein und Mutter-Kind-Pass nicht vergessen!
  • Eine Reise-Rücktrittsversicherung lohnt sich vor allem in der Schwangerschaft
  • Erforderliche Schutzimpfungen immer zuerst mit dem Arzt absprechen
  • Ausreichend Ruhepausen und Zwischenstopps zum Entspannen einplanen
  • Gefährliche Aktivitäten und Sportarten mit einem hohen Verletzungsrisik meiden
  • Für den Badeurlaub ausreichend Bade-tampons einpacken (schützt vor Pilz-infektionen)

Goldie Twin Backpack Rose
Der Wickelrucksack für Zwillinge ist ein wahres Platzwunder und somit auch perfekt als Kliniktasche geeignet.

  • Füße soft wie möglich hoch lagern oder auf Kompressionsstrümpfe zurückgreifen
  • Die Anreise zum Urlaubsziel sollte so kurz wie möglich gehalten werden
  • Erkundungen um die medizinische und hygienische Standards im Zielland einholen
  • Die Reiseapotheke auf die schwangere Frau als auch auf die Begleitperson abstimmen
  • Offene Fragen und medizinische Voraussetzungen noch vor dem Urlaub mit dem betreuenden Gynäkologen/der Gynäkologin besprechen
  • Auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr und ausgewogene Nahrungsaufnahme achten
  • Starke Temperaturschwankungen und Veränderungen des Klimas meiden(z.B. Trekking-Touren auf über 2000 Höhenmetern)
  • Bei der Versicherung erkundigen welche Kosten im medizinischen Notfall und beim Rücktransport gedeckt werden
  • (eventuell Kreditkartenvertrag oder Mitglied-schaft bei einem Autofahrerclub abschließen)
  • Entspannung und Ruhe in den Vordergrund stellen – Urlaubsstress meiden
Drucken