Kleine Geschenke für Schwangere

Geschenke für Schwangere

Kleine Geschenke für Schwangere

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit für die werdende Mutter, ihren Partner und die Freunde. Neben der Vorfreude auf das Baby stehen die körperlichen Veränderungen der Frau im Vordergrund. Letztere gehen häufig mit Übelkeit, Müdigkeit und Abgeschlagenheit einher. Eine kleine Aufmerksamkeit lenkt die werdende Mutter von den Nebenwirkungen der Schwangerschaft ab und steigert die Freude über den Familienzuwachs.

 

Kleine Geschenke während der Schwangerschaft sind eine gute Gelegenheit, um der Partnerin, der Freundin oder der Kollegin die eigene Freude und Verbundenheit mitzuteilen. Bei der Wahl eines geeigneten Geschenk-Artikels berücksichtigen Sie die individuellen Vorlieben der Schwangeren. Während sich manche Frauen über Schmuck freuen, bevorzugen andere werdende Mütter erste Babyartikel. Darüber hinaus bietet eine Babykarte die Möglichkeit, einige liebevolle Zeilen und Glückwünsche zu schreiben.

 

Wellness-Geschenke für die werdende Mutter

Leidet Ihre schwangere Freundin, Partnerin oder Kollegin unter körperlichen Beschwerden, empfiehlt sich ein verwöhnendes Geschenk. Ein Gutschein für eine Wellness-Behandlung oder Massage vermittelt der werdenden Mutter Ihr Mitgefühl. Außerdem bietet es ihr die Möglichkeit, die unangenehmen Begleit-Erscheinungen der Schwangerschaft für eine Weile zu vergessen. Falls Sie ein individuelles Geschenk bevorzugen, schenken Sie der Schwangeren einen Gutschein für ein gemeinsames Essen oder einen Kinobesuch.

 

Suchen Sie ein kreatives Geschenk für die werdende Mutter, stellen Sie ein eigenes Schwangerschafts-Set zusammen. Hierfür kaufen Sie beispielsweise folgende Artikel:

  • Baby-Öl,
  • Tee,
  • Massage-Öl,
  • Windeln,
  • Kissen mit Foto-Aufdruck,
  • Handtuch mit Bestickung.

Wer über handwerkliches Geschick verfügt, packt die Geschenk-Artikel in einen selbst hergestellten Baby-Koffer.

 

Namens- und Geschenkbänder ‒ individuelle Aufmerksamkeiten für die Schwangere

Falls Sie bereits den Namen des neuen Erdenbürgers kennen, eignet sich ein Namensband als Geschenk. Dabei wählen Sie das gewünschte Material und Design des Bandes aus und lassen es mit dem Wunschnamen gravieren. Namensbänder gelten als beliebte und individuelle Geschenke, welche die werdende Mutter und das Kind erfreuen. Falls das Geschlecht und der Name des Babys ein Geheimnis bleibt, wählen Sie eine Kette oder ein Armband für die zukünftige Mutter aus. Ein eingraviertes „Mami“ verstärkt die Vorfreude auf den Nachwuchs der Schwangeren.

 

Nach dem Kauf des Schwangerschafts-Geschenkes gilt es, dieses ansprechend und liebevoll zu verpacken. Hierfür eignet sich das Angebot eines bedruckten Geschenkbandes des Onlineshops „namensbaender.de“. Dabei wählen Sie die gewünschte Farbe, Breite und das Muster aus. Darüber hinaus geben Sie Ihren persönlichen Wunschtext an. Mit dem Geschenkband verleihen Sie der kleinen Aufmerksamkeit eine individuelle Note.

Autor: Redaktion / Ernst

Fotocredit: j.chizhe/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge