sicher und geborgen schlafen

Sicher und geborgen schlafen von Anfang an

Babys benötigen für die gesunde Entwicklung in den ersten Lebensmonaten besonders viel Schlaf. Wer 16-18 Stunden im Liegen verbringt, braucht einen geborgenen und sicheren Schlafplatz.

Doch was bedeutet das genau? Wie sieht die optimale Schlafumgebung aus?

Werbung

Sicher gebettet – die zertifizierte Schlafumgebung von ALVI

Die Kombination aus einer hochwertigen Matratze und einem Schlafsack ist am Anfang der optimale Weg.

Strampeln und Wälzen im Schlaf ist normal, denn Babys verarbeiten dann die Eindrücke des Tages – da bleibt keine Bettdecke lange an ihrem Platz. Deswegen ist ein Schlafsack in den ersten Monaten die beste Wahl. Das Baby-Mäxchen ORIGINAL wurde in jahrelanger Zusammenarbeit mit Hebammen sowie Ärzten entwickelt und schafft die optimale Voraussetzung für sicheren und gesunden Babyschlaf. Der Ganzjahresschlafsack Baby-Mäxchen besteht aus drei Teilen: einem mitwachsenden Außensack und zwei Innensäcken aus hautsympathischem Baumwoll-Jersey in aufeinanderfolgenden Größen – diese können bei hochsommerlichen Temperaturen ab 25 Grad auch solo genutzt werden.

Die spezielle Birnenform bietet den Kleinsten viel Platz zum Strampeln und die eigene Körperwärme kann sich optimal ausbreiten. Zusätzliche Lüftungsschlitze sind aufgrund dieser speziellen Form nicht notwendig. Im Schlafsack entsteht ein behagliches Wohlfühlklima, das Babys ganzjährig weder frieren, noch schwitzen lässt.

 

Für die Allerkleinsten unter den Neugeborenen: Der Frühchenschlafsack von ALVI

Statistisch kommt in Österreich jedes 12. Baby zu früh auf die Welt. Aber nicht nur Frühgeborene, auch Mehrlinge kommen oft besonders zart auf die Welt. Diese Babys zählen zu den Allerkleinsten unter den Neugeborenen und haben ganz besondere Bedürfnisse und Anforderungen.

Bei der Entwicklung des Frühchenschlafsacks hat sich ALVI intensiv mit diesen Anforderungen beschäftigt und erneut auf den Rat von Hebammen und medizinischem Personal gehört.

Der Frühchenschlafsack kann ab einer Körpergröße von 40 cm verwendet werden, ist wattiert und besteht aus pflegeleichter Baumwolle. Das 3-Knopf-System sorgt dafür, dass der Schlafsack über drei Größen mitwächst.

Eine kleine Kabelauslassöffnung am Außensack dient als Zugang für Versorgungs- oder Überwachungsschläuche.

Neu ist auch der speziell für Frühchen und kleine Neugeborene entwickelte Jersey-Innensack, der sich durch praktische Druckknöpfe mühelos an- und ausziehen lässt und aus einem Stück zugeschnitten ist. Die ansatzlosen Ärmel mit einem extra zarten Abschluss verhindern Druckgefühl an den Armen und Schultern. Je nach Temperatur lassen sich Außen- und Innensack kombinieren und passen sich so jedem Raumklima optimal an, damit sich auch die Allerkleinsten wohl in ihrer Haut fühlen.

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge