Tipps für werdende Väter

Vaterglück

Tipps für werdende Väter

Ich werde Vater – diese Neuigkeit erfüllt viele Männer mit Stolz. Doch sie sind oft auch unsicher und ängstlich. Dagegen helfen diese Tipps für werdende Väter.

 

Vater zu werden ist ist für viele Männer das größte Glück auf Erden. Es ist sogar noch besser als ein Ferrari. Oder ein Lamborghini. Doch es ist auch mit großen Unsicherheiten verbunden. Wie verhalte ich mich meiner Partnerin gegenüber? Wie kann ich ihr während der Schwangerschaft helfen und sie nach der Geburt unterstützen? Indem Sie die Tipps für werdende Väter beherzigen!

 

Tipps für werdende Väter während der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist wie ein kleines Wunder: einzigartig. In Ihrer Partnerin wächst ein neues Leben heran – das sollten Sie würdigen. Geben Sie Ihr das Gefühl, dass Sie etwas Großartiges vollbringt. Verwöhnen Sie sie! Schon kleine Aufmerksamkeiten wie Massagen, ein romantisches Abendessen oder ein schönes Bad werden ihr viel Freude bereiten. Sicher freut sich Ihre Partnerin auch über Ihre Anwesenheit beim Geburtsvorbereitungskurs. Ob Sie auch im Kreissaal dabei sein werden, sollten Sie gemeinsam entscheiden. Es schadet auch nicht Literatur zum Thema Schwangerschaft, Vaterschaft und Babys zu lesen. Das zeigt, dass Sie Anteil nehmen und Ihre neue Vaterrolle ernst nehmen.

 

Tipps für werdende Väter nach der Geburt

Am besten nehmen Sie sich die ersten paar Wochen nach der Geburt Urlaub. Sie möchten das Vatersein doch erst einmal richtig genießen oder? Bevor Ihre Partnerin aus dem Krankenhaus kommt, sollten Sie das Bett frisch beziehen und den Kühlschrank mit gesunden Lebensmitteln füllen. Zu Hause benötigen Mutter und Kind erst einmal Ruhe. Gewöhnen Sie sich erst an das Leben zu dritt, bevor Sie Besucher empfangen. Wenn Sie Ihre Partnerin wirklich unterstützen wollen, kümmern Sie sich um den Haushalt. Übernehmen Sie auch manchmal das nächtliche Aufstehen. Hat das Baby Hunger und möchte gestillt werden, muss sich ohnehin Ihre Partnerin kümmern.

 

Noch ein Tipp für werdende Väter: Ist Ihre Frau während der Schwangerschaft sehr gestresst, sollten Sie für ein paar Tage wegfahren. Zum Beispiel in ein Wellnesshotel.

 

Autor: Redaktion / Bernadette

Fotocredit: wavebreakmedia/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge