bauchband

Bauchband

Was noch vor einigen Jahren als völlig sinnloses Modeaccessoire und nahezu unbekannt galt ist heute ein absolutes Must-Have für jede schwangere Frau. Das Bauchband ist ein cleveres und absolut vielseitiges Modeaccessoire in der Umstandsmode was obendrein auch noch toll aussieht. Bauchbänder sind besonders leicht, weich und flexibel und auch noch einfach anzuwenden. Zudem hat er auch eine stützende Funktion und schützt den in dieser Zeit besonders wertvollen Bauch. Vor allem bei größeren Babys oder bei Mehrlingsschwangerschaften sind Bauchbänder empfehlenswert. Das Bauchband wir einfach angezogen wie ein Rock über die Hüfte und dann über den Bauch entweder gerafft oder gestrafft. So lassen sich nahezu alle Oberteile gut kombinieren und man sieht auch als schwangere Frau immer pfiffig und up to date aus. Bauchbänder gibt es mittlerweile in allen Farben, einfarbig, bunt, gemustert, bemalt und bedruckt in den verschiedensten Materialien entweder zum Hineinschlüpfen über die Hüfte oder aber auch zum Binden. Beides sieht chic aus und dient als Ergänzung zur eigentlichen Bekleidung.

 

Wo kann ich ein Bauchband kaufen?

Worauf Sie hier nur achten sollten, ist, dass Elasthan im Bauchband enthalten ist, so bleibt das nützliche Teil flexibel und es ist gesichert, dass es nirgendwo drückt oder kneift sondern sich direkt an den Bauch anschmiegt und nicht störend wirkt. Übers Internet gibt es mittlerweile Tausende Möglichkeiten Bauchbänder zu erwerben, auch in jedem guten Laden, der Umstandsbekleidung führt sollte das Bauchband vertreten sein. Eine besonders große Auswahl haben Sie im Internet speziell bei Onlineversandhäusern, die sich auf Umstandsbekleidung spezialisiert haben. Aber auch ein selbstgemachtes Bauchband hat so seine Reize. Zu aller erst kommt es viel billiger selber eines zu nähen und nur den Stoff kaufen zu müssen (das ist auch kein Problem, es handelt sich ja schließlich um maximal 3 Nähte), außerdem hat man auch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Fazit: Egal ob selbst gemacht oder gekauft: Ein Bauchband für Schwangere liegt nicht nur im Trend, sondern ist zudem auch noch nützlich. Also ein absolutes Must-Have.

 

Autor: Redaktion/Katrin

Fotocredit: staras/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.