Checkliste Urlaub in der Schwangerschaft

Checkliste Urlaub in der Schwangerschaft

Checkliste Urlaub in der Schwangerschaft

  •  Ein Reiseziel mit kürzerer Anreise ist sicher von Vorteil
  •  Häufige Pausen beim Autofahren sind ein Muss, ebenso reichlich Getränke und Snacks
  •  Tragen Sie Stützstrümpfe
  •  Mutter-Kind-Pass nicht vergessen
  •  E-Card
  •  Reiserücktrittsversicherung / Reisekrankenversicherung
  •  Tragen Sie in einem fremdsprachigen Urlaubsland immer eine Notiz in Landessprache bei sich, auf der vermerkt ist, dass Sie schwanger sind.
  •  Verreisen Sie nach Möglichkeit mit Begleitung.
  •  Informieren Sie sich bereits im Vorfeld über einen Frauenarzt vor Ort.
  •  Nehmen Sie eine Reiseapotheke mit. Ihr Frauenarzt ist Ihnen dabei behilflich. Eines der wichtigsten Medikamente in der Schwangerschaft ist Magnesium, bei vorzeitiger Wehentätigkeit oder Muskelkrämpfen.
  •  Vermeiden Sie gefährliche Sportarten mit hohem Verletzungsrisiko und seien Sie auch vorsichtig mit Überhitzung.
  •  Whirlpools sind im allgemeinen eher zu meiden, da es zu Infektionen kommen kann, gepflegte Hallenbäder können Sie aber bedenkenlos genießen.
  •  Achten Sie auch im Urlaub auf Ihre Ernährung

Wenn Sie diese Regeln für Ihre Ferien beachten, steht schönen, unkomplizierten und erholsamen Urlaubstagen nichts mehr im Wege.

 

Autor: Redaktion/Andrea

Fotocredit: hedgehog94/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge