Flitterwochen

Flitterwochen während der Schwangerschaft

Der große Tag ist vorüber und die Flitterwochen stehen vor der Tür. Bei einer Hochzeit zu dritt, also mit Babybauch, stellt sich für viele frischgebackene Eheleute jedoch die Frage nach dem Wohin? Und auch gesundheitliche Bedenken machen der werdenden Mutter Sorgen, ist ein Urlaub in der Schwangerschaft denn so ohne weiteres noch möglich? Diese Frage lässt sich mit einem klaren Ja beantworten! Babymoon erlebt auch hierzulande einen wahren Boom, immer mehr Eltern in spe gönnen sich während der Wochen vor der Geburt noch einmal eine Auszeit vom Alltag und bereiten sich so bestmöglich auf den neuen Lebensabschnitt vor.

 

Urlaub in der Schwangerschaft

Dass sich Paare schwanger trauen ist heutzutage absolut keine Seltenheit mehr. Bei der Auswahl der Urlaubsdestination und des Hotels müssen jedoch einige Punkte berücksichtigt werden. In erster Linie möchten Mann und Frau die gemeinsame Zeit und viel Ruhe genießen, laute und hektische All Inklusive Clubhotels sowie ein Abenteuerurlaub scheiden deshalb von vorne herein aus. Wohlfühlen und Wellness stehen im Vordergrund, doch werdende Mütter haben besondere Bedürfnisse. Auf diese haben sich gleich mehrere Hotels in ganz Österreich, Deutschland und Italien spezialisiert. Unter dem Namen „New Life Hotels“ finden sich Top Häuser mit vier oder fünf Sternen, die einen gelungenen Babymoon anbieten. Dabei wird sowohl kulinarisch als auch im Wellnessbereich auf die bestehende Schwangerschaft Rücksicht genommen. Spezielle Packages bieten neben Urlaub und Flitterwochen auch besondere Highlights wie Kinesiologie für Mütter in spe, Geburtsvorbereitungskurse und wohltuende Anwendungen, die Körper und Geist gut tun, von denen aber auch das Ungeborene bereits profitiert. Eine Auszeit vom Alltag und vor allem viel Entspannung wünscht sich das Hochzeitspaar und das können die New Life Hotels im ganzen Land auch garantieren.

 

Freie Tage speziell für Frauen in anderen Umständen

Besonders das zweite Schwangerschaftsdrittel eignet sich hervorragend für die Flitterwochen während der Gravidität. Die Morgenübelkeit gehört längst der Vergangenheit an und doch schränkt der stetig wachsende Babybauch die Mobilität der Frau noch nicht sonderlich ein.  Qi Gong, Yoga und Aqua Fitness finden in den Flitterwochen zu dritt ebenfalls Platz wie ein romantisches Candle Light Dinner mit lukullischen Genüssen aus der Küche. Hebammen und Ärzte vor Ort sorgen für das nötige Sicherheitsgefühl, so bereiten sich Paare perfekt auf ihr gemeinsames Babyglück vor und verleben ihre erste gemeinsame Zeit als Eheleute in einem angenehmen Ambiente, das zum Erholen einlädt.

Autor: Redaktion / Bernadette

Fotocredit: Iryna Tiumentseva/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge