neue schwangerschaft

Neue Schwangerschaft

Jede neue Schwangerschaft ist ein individuelles und persönliches Erlebnis im Leben einer Frau. Dabei ist es völlig unerheblich ob es sich bei der neuen Schwangerschaft um die erste oder um, zum Beispiel, die vierte Schwangerschaft handelt.

 

Bereits in der Schule lernt man, dass eine neue Schwangerschaft beginnt, wenn Eizelle und Spermium miteinander verschmolzen sind und die Zellteilung beginnt. Auch lernt man in der Theorie die verschiedenen Entwicklungsphasen eines Babys kennen. Doch diese Kenntnisse, sofern sie nicht wieder verschüttet wurden, reichen bei weitem nicht aus wenn man sich mit dem Thema „Neue Schwangerschaft“ konfrontiert sieht. Denn mit dem Beginn der Schwangerschaft nehmen verschiedenste Hormone Einfluss auf den eigenen Körper. Der Schutz und die Entwicklung des Babys erlangen oberste Priorität. Und dies bereits bevor man durch einen Test eindeutig die neue Schwangerschaft bestätigt findet. Meist sind kleine körperliche Veränderungen oder merkliches Unwohlsein die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft.

 

Tipps, Tricks und Hilfe rund um Schwangerschaft und Baby

Mit der Schwangerschaft beginnen viele Frauen sich intensiv mit dem Thema und ihrem eigenen Leben auseinanderzusetzen. Sie lesen Bücher und Zeitschriften oder recherchieren im Internet. Schließlich möchten die meisten Frauen von Anfang an wissen, wie sich die Schwangerschaft auf ihr alltägliches Leben auswirken wird. Eine Schwangerschaft ist etwa ganz natürliches und keine Krankheit. Doch manchmal fühlt man sich krank, schlapp und müde. Auch dann hilft es, wenn man den einen oder anderen Trick kennt um dem entgegenzuwirken. Stellte eine Frau in der Vergangenheit eine neue Schwangerschaft fest, fand sie oftmals Rat und Hilfe im engsten Familienkreis. Hier konnte sie sich austauschen und von den Erfahrungen anderer Mütter profitieren. Heutzutage sind die Familienverbände allgemein viel kleiner und große örtliche Distanz im Allgemeinen trägt dazu bei, dass der Austausch innerhalb einer Familie erschwert wird. Doch nicht nur der räumliche Abstand kann die Kommunikation zwischen verschiedenen Generationen erschweren. Viele Frauen die heutzutage schwanger werden sind wesentlich älter als es noch bei ihren Eltern der Fall war. Werdende Mütter 30+ sind heute normal und schon fast die Regel. Denn viele Frauen versuchen Karriere und Familie miteinander zu vereinen. Auch die wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um die Themen Schwangerschaft und Entwicklung des Kindes bieten heute ganz andere Ansätze als noch vor zehn oder mehr Jahren.

 

Internet als Informationsquelle Nummer 1 für Schwangere

Das Internet setzt sich auch beim Thema „Neue Schwangerschaft“ immer mehr als Informationsquelle Nummer Eins durch. Denn hier findet man nicht nur umfassende Informationen, sondern es bietet die Möglichkeit sich mit anderen auszutauschen. In Österreich, zum Beispiel, ist die Website schwangerschaft.at DAS Portal rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Baby. Ein ideales Medium zum interessierten stöbern oder für die gezielte Suche. Die Redaktion der schwangerschaft.at arbeitet eng mit den verschiedensten Fachleuten zusammen, um den Nutzern des Portals fundiert Informationen bieten zu können. Dies ist wichtig, denn schließlich wünscht man sich Antworten auf seine Fragen, besonders dann wenn die neue Schwangerschaft gleichzeitig auch die Erste ist. Zu den Fachleuten gehören unter anderem Hebammen, Gynäkologen und Physiotherapeuten. Auch von der Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Hebammengremium profitieren die Nutzer. Denn auf diesem Wege entstehen immer wieder Anregungen zu interessanten Themen. Doch auch die Nutzer selbst tragen, mit ihren Fragen und Kommentaren zur steten Erweiterung des Portals bei. Einen sehr großen Beitrag am Erfolg der Website haben neben die zahlreichen informativen Artikeln auch die Rubrik „Expertenrat“ und „Community“. Hier kann man ganz gezielt und individuell Fragen stellen und erhält Antworten von Experten, oder man kann sich mit anderen Mitgliedern austauschen.

 

Neue Schwangerschaft.docx [14 KB]

 

Autor: Redaktion/Diana

Fotocredit: Motortion Films/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge