ernährung kinderwunsch lachs

Richtige Ernährung für Frauen, die Mutter werden wollen

Die Zeiten in denen man den Irrtum verbreitet hat, dass eine werdende Mutter für 2 essen muss sind lange vorbei und man weiß es heute zum Glück besser. Und so gibt es sogar Studien dazu die über die richtige Ernährung für Frauen, die Mutter werden wollen, berichten und berichtigen. So weiß man heute, dass Frau, die Nachwuchs erwartet und/oder und erwarten möchte nicht mehr essen soll, dafür aber wertvoller und ausgewogener. Denn ein ausgewogener Mix aus Vitaminen und Ballaststoffen fördert nicht nur die gesunde Entwicklung des Babys sondern sorgt auch für ein Rundum-Wohlbefinden der werdenden Mutter. Eine der wichtigsten Regeln in punkto Ernährung in der Schwangerschaft soll daher immer sein: Qualität geht vor Quantität und eine gute Qualität der Lebensmittel ist speziell vor und in der Schwangerschaft einfach unabdingbar.

 

Folsäure – wichtig für Frauen, die Mutter werden wollen

Einer der wichtigsten „Nährstoffe“ in der Schwangerschaft ist Folsäure, welcher als Mütter – Vitamin gilt und deshalb ganz oben auf der Vitamin-Liste stehen sollte. Die Mehrheit der Frauen die Mutter werden, bekommen allerdings hierfür Vitamine verschrieben, die täglich in Tablettenform auf dem Speiseplan stehen – so wird die beste Versorgung für ihr Kind garantiert. Immerhin brauchen schwangere Frauen diese Folsäure, welches zu den B-Vitaminen gehört, in doppelter Menge. Dieses Vitamin ist auch deshalb so wichtig, weil es für die Zellteilung und die Blutbildung verantwortlich ist. Bei einem Mangel fühlen sich werdende Mütter bald müde und schlapp – es beeinträchtigt das Wohlbefinden.

Werbung

Zur richtigen Ernährung für Frauen, die Mutter werden wollen gehört auch unbedingt das Vitamin D. Dieses Vitamin ist für den Aufbau der Knochen, Zähne und Nervenzellen des Kleinen unabdingbar. Binden Sie in Ihren Speiseplan deshalb etwa Fisch wie Makrele, Hering oder Lachs ein. Auch in Leber finden Sie vor allem Vitamin D welches Sie zum Mutter werden und auch später in der Schwangerschaft unbedingt brauchen.

 

Richtige Ernährung bei Kinderwunsch ein Muss!

Generell sollten Sie, wenn Ihr Kinderwunsch schon oberste Priorität hat auf sich Acht geben. Verzichten Sie am besten auf Alkohol und Nikotin und gönnen Sie sich längere Ruhepausen. Essen und Ernähren Sie sich bewusst und vor allem trinken Sie viel, damit Ihr Wasserhaushalt in Ordnung ist. Verzichten Sie auf ungesunde Fertigprodukte, essen Sie dafür lieber vermehrt Obst und Gemüse und vor allem: Kochen und essen Sie frisch Gekochtes und Zubereitetes.

Richtige Ernährung für Frauen, die Mutter werden wollen ist im Großen und Ganzen eigentlich sehr einfach: Gesund, vitaminreich und ausgewogen soll die Ernährung sein – damit Sie Ihrem Ziel bald einen kleinen Bauchbewohner zu haben ein Stückchen näher kommen.

 

Autor: Redaktion/Katrin

Fotocredit: stockfour/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge