Hochzeit in der Schwangerschaft – was soll ich anziehen?

Schwangere Braut

Hochzeit in der Schwangerschaft – was soll ich anziehen?

Was soll ich bloß anziehen? Diese Frage stellen sich viele Bräute, wenn die Hochzeit in der Schwangerschaft stattfindet. Wie Sie das perfekte Outfit finden können, lesen Sie hier.

 

Männer haben es ja so einfach. Sie kaufen sich für die Hochzeit einfach einen neuen Anzug und schon ist das Kleidungsproblem gelöst. Gut, etwas schwieriger ist es vielleicht schon, immerhin müssen Sie auch noch Hemd, Krawatte und Schuhe kaufen. Frauen haben es da schon viel schwerer. Besonders Frauen, deren Hochzeit in der Schwangerschaft stattfindet, wissen oft nicht, was sie anziehen sollen.

 

Hochzeit in der Schwangerschaft – was soll ich anziehen?

Kleid oder Hosenanzug? Hohe oder flache Schuhe? Strümpfe oder Strumpfhose? Die Hochzeit ist in der Schwangerschaft – was soll ich nur anziehen? Die Kleiderfrage ist wohl die wichtigste bei den Hochzeitsvorbereitungen. Jede Frau möchte einmal im Leben eine Prinzessin sein. An ihrem Hochzeitstag kann sie das. Schwangere sind da keine Ausnahme. Zum Glück gibt es traumhaft schöne Kleider für werdende Mütter. Besonders empfehlenswert sind A-Linien und Empire Kleider. Perlen, Stickereien und Verzierungen sorgen für einen umwerfenden Prinzessinnen-Look.

 

Hochzeit in der Schwangerschaft – was soll ich drunter anziehen?

Je später der Hochzeitstermin in der Schwangerschaft ist, desto wichtiger wird die Unterwäsche. Denn ein großer Bauch benötigt guten Halt, sonst verursacht er Rückenschmerzen. Am besten tragen Sie spezielle Wäscheslips mit Stützfunktion. Der BH sollte breite, bequeme Träger und unterstützende Bügel haben.

 

Hochzeit in der Schwangerschaft – welche Schuhe und Strümpfe soll ich tragen?

Sie sehen zwar nicht ganz so sexy aus, sind aber sehr bequem: Flache Schuhe sollten Sie Pumps unbedingt vorziehen. Sonst wird das Stehen vorm Altar zur Tortur. Kaufen Sie die Schuhe auf alle Fälle eine Nummer größer und investieren Sie in gutes Schuhwerk. Auch Stützstrümpfe können die Beine entlasten und Ihnen helfen, den Tag ohne Schmerzen zu genießen. Stützstrümpfe gibt es auch in einer hübschen und halterlosen Version mit Spitzenabschluss.

 

Nachdem die Frage, was Sie für die Hochzeit in der Schwangerschaft anziehen sollen, geklärt ist, sollten Sie sich den Flitterwochen widmen.

 

Autor: Redaktion / Sabine

Fotocredit: Alena Popova/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge