relaxen yoga

Relaxen in der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft stellt das ganze Leben auf den Kopf. Stress und Anstrengungen bleiben dabei oft nicht aus. Relaxen hilft, sich trotz der Strapazen in der Schwangerschaft wohlzufühlen.

 

Schwanger zu sein ist nicht immer einfach. Je größer der Bauch wird, desto anstrengender wird der Alltag. Am besten gönnen Sie sich in diesen neun Monaten viel Ruhe. Relaxen Sie in der Schwangerschaft so oft es geht. Ein Wellnesstag kann wahre Wunder vollbringen. Nach einer Massage oder einem Saunabesuch werden Sie sich gleich viel besser fühlen. Sie haben Probleme abzuschalten? Versuchen Sie es mit Yoga.

 

Mit Yoga besser relaxen in der Schwangerschaft

Yoga entspannt, kräftigt aber gleichzeitig Muskeln und Atmung. Schwangerschaftsbeschwerden, wie Verspannungen und Rückenschmerzen, können dadurch gelindert werden. Spezielle Atmentechniken helfen zudem sich zu entspannen. Es gibt eigene Yogakurse für Schwangere, die in drei verschiedene Phasen unterteilt sind. Sie sind jeweils auf die typischen Beschwerden dieser Zeit ausgerichtet. In der ersten Phase werden Ihnen Übungen zur mentalen Entspannung gezeigt. Spezielle Rückenübungen und Übungen zur Verbesserung der Atmung lernen Sie in der zweiten Phase. Zum Schluss dienen die Übungen der Geburtsvorbereitung.

 

Wellness: Relaxen in der Schwangerschaft

Die Zeiten, wo Sie sich zur Entspannung stundelang im Thermalwasser geaalt oder in der Sauna relaxed haben, sind vorbei. Doch keine Sorge, ganz müssen Sie auf die Wellnessanwendungen nicht verzichten. Sie können weiterhin im Wasser plantschen, jedoch sollten Sie sich nur in körperwarmem Wasser aufhalten. Thermalbäder sind ab jetzt leider tabu. Vor einem Saunabesuch sollten Sie erst Ihren Arzt um Rat fragen. Erfahrene Saunagängerinnen können den Besuch jedoch meist ohne Bedenken genießen. Beim Solariumbesuch sollten Sie lieber auf Nummer sicher gehen und darauf verzichten.

 

Relaxen Sie nach einer Wellnessanwendung oder einer Yoga-Einheit zu Hause weiter. Da sonst die für die Schwangerschaft so wichtige entspannende Wirkung verloren geht.

 

Autor: Redaktion/Sabine

Fotocredit: Liderina/Shutterstock.com

Keine Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.

Meist gelesene Beiträge