RSS-Feed



Umstandsmode für werdende Mütter

Umstandsmode für werdende Mütter
Umstandsmode für werdende Mütter

Vorbei sind die Zeiten, als Frauen, die ein Kind erwartet haben, sich in unförmige Kleider hüllen mussten, heute gibt es schöne Umstandsmode, die mitwächst. Wenn der Bauch immer runder wird und die Lieblingshose anfängt zu zwicken, dann wird es Zeit, sich nach bequemen Hosen, Kleidern, Blusen und Röcken umzuschauen, denn besonders in der Schwangerschaft ist es wichtig, sich in seiner Kleidung wohlzufühlen. Mit der passenden Umstandsmode kann jede werdende Mutter ihren Typ unterstreichen, denn die Auswahl ist groß und für jede werdende Mama ist das Richtige dabei.


Mit der Mode gehen


Zu Beginn der Schwangerschaft können viele Frauen noch ihre normale Kleidung tragen, aber ab dem fünften Monat wird es langsam, aber sicher ein wenig eng und die Zeit für schöne Umstandsmode ist gekommen. Der Vorteil dieser Mode ist, dass sie mitwächst und dass angenehme Materialien wie Baumwolle oder auch Jersey die Mode bequem und anschmiegsam machen. Die angenehmen Stoffe sowie die langen und lockeren Schnitte sind perfekt für die runden Formen, sie bieten viel Bewegungsfreiheit und auch auf trendige Mode müssen werdende Mütter nicht verzichten.


Einfach kombinieren


Jede Frau hat ihren ganz individuellen Stil und die meisten Frauen möchten auch in der Schwangerschaft gerne gut angezogen sein. Mit der neuen Umstandsmode lassen sich hochwertige Materialien und schicke Designs wunderbar kombinieren. Auch die aktuellen Trends kommen bei der modernen Umstandsmode nie zu kurz, und schöne Umstandsmode gibt es von casual bis elegant. Die Strickjacken und Tuniken sorgen für modische Highlights, die Röcke, Kleider und Hosen haben einen elastischen Bund und sorgen so für Bequemlichkeit.


Den Bauch optimal stützen


Viele Frauen tragen auch in der Schwangerschaft gerne Hosen. Beim Kauf einer Umstandsmode sollte daher immer darauf geachtet werden, dass sie den wachsenden Bauch stützt. Das Gleiche gilt auch für eine Schwangerschaftsstrumpfhose mit einem Oberbauchbund, die sich wunderbar zu Kleidern, Kostümen und Röcken tragen lässt. Während der Schwangerschaft vergrößert sich auch die Oberweite und der BH muss in der Regel zwei Cup-Größen mehr haben. Ein BH, der gut sitzt, ist unerlässlich und ein guter BH kann später nach der Geburt auch noch als Still-BH Verwendung finden.


Tipps für schöne Umstandsmode


Umstandsmode sollte immer kurzfristig eingekauft werden. Wenn zum Beispiel ein festliches Ereignis bevorsteht, dann sollte das Outfit maximal drei Wochen vorher ausgesucht werden. Wird das Kleid zu früh gekauft, dann kann es passieren, dass es am großen Tag nicht mehr passt. Der Körper verändert sich alle drei Monate und daher ist es immer ratsam, dass nicht zu viele Teile auf einmal gekauft werden. Wichtig sind die richtigen Basics, die einen hohen Stretch-Anteil haben sollten, denn diese Lieblingsstücke können dann während der ganzen Schwangerschaft getragen werden.




Bookmark and Share

PDF Umstandsmode_fuer_werdende_Muetter-schwangerschaft.pdf [97,89 kB]


back zurück


pic_schwangerschaft  button_kinderwunsch

Schließen

Unterstützen Sie uns mit einem Like!